Kaiserschmarren klassisch

von SuperRezepte am 26.11.2015
1 / 1     Foto: SuperRezepte
15
30
Kochen
0
Ruhen
Preiswert
Schnell
0 / 5 von 0 Benutzer
(0)

Kalorien

437 kcal

Eiweiß

12,9 g
54,16 g

Fett

18,77 g
Auflauf/Strudel/SÜß Auflaufform Backofen Einfache Rezepte Frühstück Gebäck und Süßspeisen Pfannkuchen/Schmarren Preiswert Schnelle Rezepte

Zutaten

Angaben sind für 4 Portionen
  • 50 Gramm
    Butter
  • 4 Stück
    Eier
  • 120 Gramm
    Mehl
  • 125 Milliliter
    Milch
  • 125 Milliliter
    Mineralwasser
  • 0,04 Liter
    Obstler
  • 1 Prise
    Salz
  • 50 Gramm
    Sultaninen
  • 1 Stück
    Vanilleschote
  • 50 Gramm
    Zucker
  • 40 Gramm
    Zucker, braun

Zubereitung

Schritt 1
Vermengen Sie den Obstler und die Sultaninen miteinander. Trennen Sie die Eier. Schlagen Sie das Eiklar mit einer Prise Salz und das Eigelb mit dem braunen Zucker steif. Kratzen Sie das Mark aus der Vanilleschote und rühren Sie es unter das Eigelb. Streichen Sie eine Auflaufform mit der Butter aus.
Schritt 2
Verrühren Sie das Mehl, das Mineralwasser und die Milch gründlich miteinander. Mengen Sie dann die Dottermasse und die Sultaninen darunter und heben Sie zuletzt das geschlagene Eiweiß unter. Bestreichen Sie eine Pfanne mit etwas Öl oder Butter und füllen Sie diese mit der Pfannkuchen-Masse. An beiden Seiten gut anbraten. Teilen Sie den Schmarren dann in mehrere Stücke. Streuen Sie dann den restlichen Zucker über den Schmarren.

Weitere Zubereitungstipps

"Wenn Sie es mögen können Sie den Kaiserschmarren mit Puderzucker betreuen und Pflaumenkompott dazu servieren."

Kommentare